• Startseite
    Startseite

    In jedem Menschen ist Sonne - man muss sie nur zum Leuchten bringen.  

                                - Sokrates

  • Startseite 2
    Startseite 2

    In jedem Menschen ist Sonne - man muss sie nur zum Leuchten bringen.  

                                - Sokrates

21 May 2019

10 Jahre EigenArt e.V. 10 Jahre BERUFSFORUM PORZ

Beides feiern wir am

14. Juni 2019, ab 18.00 Uhr

im Bezirksrathaus Porz, Freidrich-Ebert-Ufer 64-70, 51143 Köln.

Nach einem kurzen offiziellen Teil mit der Eröffnung der Fotoausstellung, ist anschließend für Livemusik, Speisen und Getränke gesorgt. Schüler/innen werden an BERUFSCHANCE-Ständen ihr Gelerntes demonstrieren. Wir möchten in dieser Form für die gute Zusammenarbeit herzlich danken und freuen uns auf einen schönen Abend.

11 Apr 2019

Neue BERUFSCHANCEN durch die Elektroinnung Köln jetzt auch in Porz

Der Lehrlingswart der Elektroinnung zu Köln, Richard Schildgen, ist mit einem BERFSCHANCE-Kurs an der Adolp-Kolping-Hauptschule in Kalk im Septemer 2018 gestartet. Zum zweiten Schulhalbjahr 2018/19 hat er nun auch in Porz an der Wilhelm-Busch-Realschule mit der Arbeit begonnen. Auch in diesem Kurs werden die 13 Teilnehmer wieder die Grundlagen für den Ausbildungsberuf Elektroniker/in erlernen. "Ich bin sehr gespannt, wo die unterschiede zwischen den Schulformen sind. Jeder interessierte Schüler bekommt einen Ausbildungsplatz bei eiene unserer Innungsbetriebe" versprach Schildgen. "Schön wäre es, wenn sich im nächsten Schuljahr das eine oder andere Mädchen für den Kurs entscheiden würde"!

Wir danken Richard Schildgen und der Elektroinnung für ihren Einsatz.

26 Mar 2019

BERUFSFORUM PORZ - unsere Stadteilausbildungsbörse

Am 22. März 2019 war es wieder so weit. Bei aller schönstem Sonnenschein fand die zehnte Auflage der Ausbildungsbörse BERUFSFORUM PORZ im Bürgeramt statt. Mit 38 Firmen wurde auch gleich noch der Teilnehmerrekord aufgestellt. Das Handwerk, die Industrie und der Gesundheitsbereich waren dieses Jahr besonders stark vertreten. Die Workshops der Firmen in der 2. Etage waren dieses Jahr besonders gut besucht. Die sechs beteiligten Schulen haben es sich wieder nicht nehmen lassen und haben eine spandenden Berufsparcours für die Schüler/innen zum mitmachen aufgebaut.

Wir danken unserem, in den Ruhestand gehenden Bürgeramtsleiter Norbert Becker, für die sehr gute Zusammenarbeit. Uns hat es mit ihm immer sehr viel Spaß gemacht. Gerne führt sein Nachfolger im Amt Karl-Heinz Merfeld die Veranstaltung im nächsten Jahr weiter fort.